Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schotten,

mit dem Vulkaneum entsteht in unserer Stadt ein deutschlandweites einzigartiges Informations- & Bildungszentrum für Vulkane. „Vulkaneum – Ich steh‘ auf Vulkan“ das ist das Motto des Vulkaneums. Es erwartet sie eine einmalige interaktive Erlebnisausstellung zum staunen, anfassen und begreifen.

Der neu gegründete Förderverein Vulkaneum e.V. wird sich aktiv dem neuen touristischen Highlight der Region, dem Vulkaneum, widmen. Neben Informationsabenden, die in den kommenden Wochen stattfinden werden, ist es unser Ziel das Vulkaneum ideell und auch finanziell zu unterstützen.

Wir laden sie herzlich ein als Mitglied dem Förderverein beizutreten. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 25 Euro für Privatpersonen. Für Gewerbetreibende, Freiberufler und juristische Personen sind es 80 Euro. Unser Bonbon für Sie: Jedes Mitglied erhält jährlich zwei Freikarten für das Vulkaneum!

Nutzen Sie diese einmalige Chance Ihre Ideen und Vorstellungen an einem außergewöhnlichen und spannenden Projekt zu realisieren – und seien Sie von Anfang an dabei. Auf eine positive Entwicklung und Zukunft der Stadt Schotten.

Für Ihre Unterstützung bedankt sich mit vulkanischen Grüßen

Ihr


Axel Winter
1. Vorsitzender des Fördervereins Vulkaneum e.V.



Dachkonstruktion aufgeschlagen

SCHOTTEN - (sw). (sw). Am Vulkaneum in der Schottener Innenstadt hat sich wieder etwas getan. Ein Zimmereiunternehmen aus dem Raum Fulda hat die mächtige Dachkonstruktion aufgeschlagen. Die Dachsparren verlaufen in Richtung des früheren Schlauchturms des alten Feuerwehrstützpunkts. Die quer verlaufenden großen Stützbalken ruhen auf drei etwa 45 Jahre alten Mammutbaumstämmen, die im Februar 2015 im Leunsbachtal im Zuge forstwirtschaftlich notwendiger Arbeiten für das damals noch in der Planung befindliche Vulkaneum gefällt wurden. Die Stämme wurden vom Forstamt für das Großprojekt gespendet. Im übertragenen Sinn sollen die Mammutbäume einen erdgeschichtlichen Bezug herstellen, denn die mächtigen Bäume waren vor den Eiszeiten vor Millionen von Jahren auch in Europa heimisch. weitere News...

Das Vulkaneum in Schotten Der Förderverein Vulkaneum Unterstützen Sie das Vulkaneum Informationsmaterial Aktuelles zu Projekten Das Netzwerk entsteht Webcam der Baustelle